POL-KN: (Konstanz) Zwei leicht Verletzte bei Unfall mit Motorroller (28.11.2021)

29.11.2021 – 14:26

Polizeipräsidium Konstanz

Zwei leicht Verletzte und ein Sachschaden von über 1.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr im Kreisverkehr der Reichenaustraße. Eine 20-jährige Roller-Fahrerin fuhr mit ihrem Sozius in den Kreisverkehr ein und wollte in Richtung Schänzlebrücke ausfahren. Kurz vor der Ausfahrt kam die junge Frau vermutlich eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei verletzten sich die Fahrerin und ihr gleichaltriger Mitfahrer leicht. Beide wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins gebracht.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Zwei leicht Verletzte bei Unfall mit Motorroller (28.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5085792
Presseportal Blaulicht