POL-FR: Zell im Wiesental: Bargeld aus Kasse gestohlen – Kriminalpolizei sucht Zeugen

29.11.2021 – 17:05

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Unbekannter nutzte am Freitag, 26.11.2021, gegen 15.45 Uhr, einen kurzen Moment aus, als die Angestellte für einen Kunden Fotokopien fertigte, um aus der Kasse der Postfiliale in der Kirchstraße zu stehlen. Die Angestellte bemerkte den Unbekannten und wollte diesen noch festhalten. Er riss sich jedoch los und rannte davon. Die Angestellte schrie ihm hinterher. Ein Passant hörte die Rufe und verfolgte den Unbekannten, verlor ihn aber kurze Zeit später aus den Augen.
Der Unbekannte sei etwa 180 Zentimeter groß und trug eine dunkle Hose, eine dunkle Jacke, ein dunkles Basecap sowie einen dunklen Mundschutz. Auch hatte er wohl einen Rucksack dabei.
Das Kriminalkommissariat Lörrach sucht den Kunden, für welchen Fotokopien gefertigt wurden, sowie weitere Zeugen, welche Hinweise zu dem Unbekannten geben können. Das Kriminalkommissariat Lörrach ist unter der Rufnummer 07621 176-0 erreichbar.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Zell im Wiesental: Bargeld aus Kasse gestohlen – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5086032
Presseportal Blaulicht