POL-KN: (Konstanz) Alkoholisierter Autofahrer fällt durch überhöhte Geschwindigkeit auf (28.11.2021)

29.11.2021 – 14:25

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle ist ein Audi-Fahrer am frühen Sonntagmorgen gegen 04.15 Uhr in der Oberlohnstraße aufgefallen, als er mit erhöhter Geschwindigkeit an der Kontrollstelle vorbeifuhr. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit fuhr eine Streifenbesatzung dem Audi hinterher und überprüfte den Autofahrer. Hierbei bemerkten die Beamten deutlichen Atemalkoholgeruch bei dem 41-jährigen Fahrer. Ein Atemalkoholtest, der 1,2 Promille ergab, bestätigte den Verdacht. Die Polizisten veranlassten eine ärztliche Blutentnahme im Krankenhaus, beschlagnahmten den Führerschein und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Alkoholisierter Autofahrer fällt durch überhöhte Geschwindigkeit auf (28.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5085790
Presseportal Blaulicht