Grünen-Politikerin Dröge bewirbt sich um Fraktionsvorsitz

Berlin ( Nachrichtenagentur) – Die Grünen-Wirtschaftspolitikerin Katharina Dröge will Fraktionsvorsitzende werden. Sie habe die Abgeordneten in einem Schreiben über ihre Kandidatur informiert, berichtet der “Spiegel”.

Darin heißt es: “Erfolgreich sein können wir nur als Team. Und dieses Team würde ich gerne in den nächsten Jahren leiten, als eine von zwei Fraktionsvorsitzenden.” Die 37-Jährige war in der vergangenen Legislaturperiode wirtschaftspolitische Sprecherin ihrer Fraktion und gehörte als Parlamentarische Geschäftsführerin dem Fraktionsvorstand an. Während der Koalitionsverhandlungen zur des Ampel-Bündnisses war sie Chefverhandlerin der Grünen in der AG Arbeit. Sie gehört zum linken Flügel ihrer Fraktion. Die Grünen wollen voraussichtlich in einer Woche den Fraktionsvorstand neu wählen. Die bisherigen Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter wollen dem Vernehmen nach nicht wieder antreten.


Foto: Grünen-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur

dts Nachrichtenagentur