Bericht: Habeck holt Hajduk als Staatssekretärin in sein künftiges Ministerium

Berlin () – Der designierte Vizekanzler Robert Habeck (Grüne) will laut “Spiegel” die frühere Hamburger Senatorin Anja Hajduk als Staatssekretärin in sein künftiges Ministerium für und holen. Hajduk solle für Habeck den Kontakt mit den anderen Ministerien im Bundeskabinett koordinieren und damit eine hervorgehobene Position einnehmen, berichtete das am Dienstag. 

Die 58-Jährige bringe für das Regierungsgeschäft viel Erfahrung mit, heißt es dem “Spiegel” zufolge in Habecks Umfeld. Hajduk war von 2008 bis Ende 2010 in Hamburg Senatorin für Stadtentwicklung und unter dem CDU-Bürgermeister Ole von Beust. 

Die gebürtige Duisburgerin und studierte Psychologin war von 2002 bis 2008 und von 2013 bis 2021 Mitglied des Bundestags. Sie war unter anderem haushaltspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion und stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

Bild: © AFP John MACDOUGALL / Grünen-Logo

Bericht: Habeck holt Hajduk als Staatssekretärin in sein künftiges Ministerium

AFP