Lauterbach bekommt Rückendeckung von SPD-Ministerpräsident

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – In der Diskussion um die Berufung des künftigen Bundesgesundheitsministers hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach gelobt. “Ich halte Karl Lauterbach für einen herausragenden Gesundheitspolitiker. Es gibt wenige, die sich in der Pandemie so verdient gemacht haben in der Vermittlung zwischen , und ”, sagte Weil der “Rheinischen Post” (Mittwoch).

Er wolle sich in die Besetzung von Ministerposten in aber nicht einmischen. “Wer Bundesgesundheitsminister wird, ist die Entscheidung von Olaf Scholz – und von niemand anderem.” Die SPD hat sich in den Koalitionsverhandlungen mit und FDP die Besetzung des Gesundheitsressorts und fünf weiterer Ministerien gesichert. Die Ministernamen will Scholz nach einem SPD-Parteitag bekanntgeben, der an diesem Samstag stattfindet.


Foto: Karl Lauterbach, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Lauterbach bekommt Rückendeckung von SPD-Ministerpräsident

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×