POL-KN: (St. Georgen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Gefälschte Impfpässe vorgelegt (30.11.2021)

01.12.2021 – 14:45

Polizeipräsidium Konstanz

Mit gefälschten Impfpässen ist ein Ehepaar am Dienstag gegen 15.30 Uhr in einer Apotheke in der Innenstadt aufgetaucht. Ein Pärchen versuchte, durch Vorlage gefälschter Ausweise digitale Zertifikate über Covid 19-Impfungen zu bekommen. Die Fälschung fiel den Angestellten der Apotheke auf, welche die benachrichtigten. Die Beamten zogen die gefälschten Dokumente ein und zeigten das Paar wegen Urkundenfälschung an.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (St. Georgen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Gefälschte Impfpässe vorgelegt (30.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5088084
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)