POL-OS: Osnabrück: Einbruch in Massagesalon an der Hasemauer – Polizei bittet um Hinweise

02.12.2021 – 11:39

Polizeiinspektion Osnabrück

An der Hasemauer verschafften sich am Mittwochabend um 21.07 Uhr ein unbekannter Mann unerlaubten Zugang zu einem Massagesalon. Der Täter warf einen mitgebrachten Ziegelstein in die Glasscheibe der Zugangstür und durchsuchte den Geschäftsbereich nach Wertgegenständen. Er nahm an sich. Als er den Laden durch die beschädigte Scheibe wieder verließ kam es zu einem Scheppern, sodass ein aufmerksamer Zeuge auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf den Einbrecher aufmerksam wurde und ihn wie folgt beschrieb:

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

– männlich
– ca. 20-30 Jahre alt
– sportlich/athletische Statur
– dunkle Jacke mit Kapuze und hellem Fellkragen
– dunkle Hose und Schuhe

Der Dieb flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung Lohstraße. Die in Osnabrück bittet um weitere Hinweise auf die Tat oder den Täter unter 0541/327-3203 oder -2215

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Einbruch in Massagesalon an der Hasemauer – Polizei bittet um Hinweise

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5088850
Presseportal Blaulicht