POL-MA: A5, Heidelberg: Verlorene Ladung führt zum Unfall – Zeugen gesucht

02.12.2021 – 11:30

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem VW auf der A5 von Heidelberg in Richtung Wiesloch. Auf Höhe der Anschlussstelle Schwetzingen fuhr der Mann mit seinem Fahrzeug auf ein auf der Autobahn liegendes Möbelteil, welches zuvor ein unbekannter Verkehrsteilnehmer verloren hatte.
Am Fahrzeug entstand Sachschaden von 6.000 Euro. Die hat die Unfallermittlungen aufgenommen. Hinweise zum Verursacher werden unter 0621/47093-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: A5, Heidelberg: Verlorene Ladung führt zum Unfall – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5088823
Presseportal Blaulicht