POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Feuerwehr rückt zu Fehlalarmen aus

02.12.2021 – 11:15

Polizeipräsidium Konstanz

Die Schramberg ist in der Nacht zum Donnerstag zu drei falschen Alarmen ausgerückt. Kurz nach 23 Uhr ging ein Alarm in einer Sammelgarage “Im Webertal” ein. Kurz darauf in einem Gebäude einer Firma in der Seedorfer Straße.
Aller Wahrscheinlichkeit nach sind beide Alarme auf einen technische Defekt an einer Sprinkleranlage zurückzuführen. Noch unklar ist allerdings die Ursache des falschen Feueralarms im Gymnasium Schramberg in der Berneckstraße. Dort wurde die Feuerwehr am Donnerstagmorgen kurz vor 6 Uhr auf den Plan gerufen. Neben der Schramberger Wehr waren auch ihre Kollegen aus Waldmössingen im Einsatz.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Feuerwehr rückt zu Fehlalarmen aus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5088786
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)