POL-KN: (Deißlingen, LKrs. RW) Polizei ermittelt in Unglücksfall

02.12.2021 – 15:37

Polizeipräsidium Konstanz

Die Kriminalpolizei ermittelt in einem Unglücksfall, der sich am Donnerstagmorgen im Mühlkanal bei der Mittleren Mühle ereignet hat. Dort ist kurz nach 7 Uhr ein lebloser Mann im des Kanals von einem Anwohner entdeckt worden. Dieser informierte über Notruf , und Rettungsdienst und zog den Mann aus dem Wasser. Trotz sofortigen Reanimationsmaßnahmen konnte nur noch der Tod des 74-Jährigen festgestellt werden. Die Polizei geht nach den ersten Ermittlungen von einem tragischen Unglück aus. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Deißlingen, LKrs. RW) Polizei ermittelt in Unglücksfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5089306
Presseportal Blaulicht