Neuer Apotheken Umschau-Ratgeber: “Gesünder essen – Zuckerarm”

Baierbrunn (ots) –

Alles Wissenswerte über Zucker und was er in unserem Körper auslöst. Versteckte Zuckerfallen und hilfreiche Tipps gegen Heißhungerattacken. Gesunder Genuss ohne Verzicht mit über 50 leckeren, zuckerarmen Rezepten.

Ein Knuspermüsli besteht zu 24 Prozent aus Zucker, eine Banane aus 21,4 Prozent. Dass in Nutella und Ketchup viel Zucker steckt, ist den meisten klar, aber häufig tappen wir in Zuckerfallen, wo wir sie überhaupt nicht vermuten! Fast 100 Gramm Haushaltszucker nehmen wir auf diese Weise täglich zu uns – teils bewusst, teils unbewusst. Ungefähr viermal mehr als die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Rahmen einer ausgewogenen empfiehlt. Das schadet auf Dauer unserer : Ein Übermaß gilt heute als einer der Hauptauslöser für Übergewicht und Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

In “Gesünder essen – Zuckerarm” erfahren wir alles Wissenswerte über das süße Kohlenhydrat und was es in unserem Körper auslöst: Warum wir Süßes so gerne mögen, warum nicht nur zu viel Zucker, sondern auch leere Kohlenhydrate dem Körper zusetzen, wie wir Zuckerfallen entkommen und Heißhungerattacken entgegenwirken können. Viele praktische Tipps wie etwa die “GESUND-Formel” helfen dabei, schon beim Einkauf versteckte Zuckerfallen zu entlarven, schmackhafte Alternativen zu finden und eine zuckerarme Ernährung ohne merklichen Verzicht in den eigenen Alltag zu integrieren.

Und weil selbst kochen immer noch der beste Weg ist, seinen Zucker- und Kohlenhydratkonsum im Blick zu behalten und versteckte Zuckerfallen der Lebensmittelindustrie zu umgehen, finden sich in “Gesünder essen – Zuckerarm” 50 leckere und kreative Rezepte für eine ausgewogene, zuckerarme Ernährung. Egal ob selbstgemachte Schoko-Nuss-Creme, Smoothie-Bowl mit Beeren, Rote-Bete-Salat mit Schafskäse, Kichererbsencurry mit Spinat, Zucchini-Gurken-Nudeln mit Frischkäsesauce, das schnelle Schnitzel mit Birnen und Bohnen oder die Panna Cotta mit Brombeeren und Basilikum – alle Rezepte zeigen eins: zuckerarme Ernährung ist weder langweilig noch kompliziert! Nach kurzer Zeit stellt sich zudem ein weiterer positiver Effekt ein. Das Verlangen nach Zucker wird weniger, das Geschmacksempfinden sensibler. Und man schmeckt die natürliche Süße von Früchten, Tomaten, Karotten, Nüssen und Gewürzen wieder intensiver.

Über die Apotheken Umschau-Buchreihe:

Millionen Menschen vertrauen der Gesundheitskompetenz der Apotheken Umschau. Nun gibt es das Expertenwissen in Gesundheitsfragen auch als Buchreihe: “Gesünder essen – Zuckerarm” (ISBN: 978-3-927216-68-6, 19,99 EUR) ist der neunte Band in der Reihe nach “Der stressfreie Rücken” (ISBN 978-3-927216-67-9, 19,99 EUR), “Essen gegen Entzündungen” (ISBN-978-3-927216-65-5), “Schöne Haut” (ISBN 978-3-927216-56-3), “Vegetarisch mit Genuss kochen” (ISBN: 978-3-927216-58-7), “Heilpflanzen” (ISBN: 978-3-927216-55-6), “Superfoods” (ISBN 978-3-927216-57-0), “Gesunde Ernährung” (ISBN 978-3-927216-52-5) sowie “Gesund abnehmen” (ISBN: 978-3-927216-53-2).

Die Buchreihe erscheint in redaktioneller Zusammenarbeit mit dem ZS aus der Edel Verlagsgruppe. Der Vertrieb der erfolgt über die Edel Verlagsgruppe (Edel Germany GmbH, Neumühlen 17, 22763 Hamburg, buchvertrieb@edel.com). Alle Bände sind im Buchhandel, in Apotheken und unter https://apotheken-umschau-shop.de (https://shop.apotheken-umschau.de/) erhältlich.

Quellenangaben

Bildquelle: Neuer Apotheken Umschau-: “Gesünder essen – Zuckerarm”
(ISBN: 978-3-927216-68-6, 19,99 EUR).
Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei, es darf jedoch nur im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung und mit vollständigem Bildrechtehinweis veröffentlicht werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52139 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Wort & Bild Verlag – Verlagsmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/52139/5089644
Newsroom: Wort & Bild Verlag - Verlagsmeldungen
Pressekontakt: Irmi Keis
E-Mail: irmi.keis@ehrlich-anders.de
Tel.: 0176/ 2450 9844

Katharina Neff-Neudert
Wort & Bild Verlag Unternehmenskommunikation
Tel.: 089/ 744 33-360
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de

Neuer Apotheken Umschau-Ratgeber: “Gesünder essen – Zuckerarm”

Presseportal