POL-MA: Mannheim: Bombendrohung an Dualer Hochschule; Gebäuderäumung eingeleitet; Pressestelle vor Ort – Tel.: 0152/57721024; Pressemitteilung Nr. 1

03.12.2021 – 10:45

Polizeipräsidium Mannheim

Die Duale in der Coblitzallee wird derzeit mit allen verfügbaren Kräften von und geräumt.

Nachdem gegen 9 Uhr eine telefonische Bombendrohung dort eingegangen und das Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim informiert worden war, wurden die ersten Maßnahmen eingeleitet. Das Umgebung rund um die Duale Hochschule ist weiträumig abgesperrt.

Die Pressestelle ist vor Ort unter Tel.: 0152/57721024 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim: Bombendrohung an Dualer Hochschule; Gebäuderäumung eingeleitet; Pressestelle vor Ort – Tel.: 0152/57721024; Pressemitteilung Nr. 1

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5089858
Presseportal Blaulicht