POL-MA: Nußloch, Rhein-Neckar-Kreis: Tankstellenüberfall gescheitert – Zeugen gesucht

07.12.2021 – 10:46

Polizeipräsidium Mannheim

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Sonntagabend zu einem Überfall auf eine Tankstelle in der Hauptstraße – der Täter flüchtete ohne Beute.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Gegen 17:40 Uhr betrat der bislang unbekannte Mann den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte dabei die allein anwesende Kassiererin mit einer schwarzen Pistole. Er forderte die Frau mehrfach zur Herausgabe von auf, was jedoch aufgrund des gesicherten Kassensystems scheiterte. Der Täter flüchtete daraufhin ohne Beute.
Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat nach Bekanntwerden des Vorgangs die Ermittlungen aufgenommen. Die Auswertung der sichergestellten Spuren dauert bislang an.
Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Kriminalermittler zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Nußloch, Rhein-Neckar-Kreis: Tankstellenüberfall gescheitert – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5092765