Polizei Gera: Unter Einfluss von Betäubungsmitteln mit E-Scooter unterwegs

Altenburg (ots) –

Am Freitagmittag gegen 12:30 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Teichplan eine 37-jährige Frau fahrenderweise mit ihrem E-Scooter festgestellt. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit erhärtete sich der Verdacht, dass die Frau vor Antritt der Fahrt Betäubungsmittel konsumierte. Es folgte die Unterbindung der Weiterfahrt, eine Blutentnahme sowie die Fertigung der entsprechenden Anzeige.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5107902

Polizei Gera: Unter Einfluss von Betäubungsmitteln mit E-Scooter unterwegs

Presseportal Blaulicht