Polizei Nordhausen: Straftaten

Eichsfeld (ots) –

In der Nacht vom 21.12. bis 22.12.21 kam es in Dingelstädt in der Anton-Thraen-Staße zu einer Sachbeschädigung an einem schwarzen Pkw BMW mit eichsfelder Kennzeichen. Im Tatzeitraum parkte der Pkw auf dem öffentlichen PP in der Anton-Thraen-Straße. Vermutlich trat der unbekannte Täter gegen die Fahrertür und zerkratzte diese anschließend.

Am 25.12.21 gegen 03:50 Uhr sollte in der Ortslage Heiligenstadt im Rahmen einer Verkehrskontrolle der Fahrzeugführer eines Pkw Trabant angehalten werden. Der Pkw war bereits durch das Fahren von Schlangenlienen aufgefallen. Der Fahrzeugführer missachtete jedoch das Anhaltesignal und setzte seine Fahrt fort. Das Fahrzeug konnte verfolgt werden und der Fahrzeugführer hielt dann kurze Zeit später selbständig an. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers wurde ein Atemalkoholwert von 1,21 Promille festgestellt. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Da der Fahrzeugführer und sein Beifahrer den Beamten Geld anboten, wenn sie auf die Blutentnahme verzichten, wurde gegen beide ein Verfahren wegen Bestechung eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5107905

Polizei Nordhausen: Straftaten

Presseportal Blaulicht