Polizei Freiburg: Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Gundelfingen: Mann nach Streit mit Messer verletzt

Freiburg (ots) –

Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Gundelfingen: Am 24.12.2021 kam es gegen 21:56 Uhr zu einem zunächst verbalen Streit in einer Asylunterkunft in der Industriestraße. Im Laufe des Streits verletzte der 38-jährige Tatverdächtige den 24-jährigen Geschädigten unter Zuhilfenahme eines Messers mit mehreren Schnitten. Anschließend flüchtete er von der Tatörtlichkeit.

Die Identität des Tatverdächtigen ist geklärt, der Polizeiposten Gundelfingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

js

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Johannes Saiger
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 1009
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5108352

Polizei Freiburg: Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Gundelfingen: Mann nach Streit mit Messer verletzt

Presseportal Blaulicht