Polizei Erfurt: Volles Programm

Erfurt (ots) –

Eine Polizeistreife führte in der Nacht zu Montag in der Leipziger Straße von Erfurt mit einem 40-jährigen Renault-Fahrer eine Verkehrskontrolle durch. Im Rahmen der Kontrolle zeigte sich, dass die Beamten einen Volltreffer gelandet hatten. Der Mann war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand unter Drogeneinfluss. Sein Auto war bereits seit 2020 außer Betrieb gesetzt. Zudem befanden sich gestohlene Kennzeichen an seinem Wagen. Bei einem Blick in den Renault wurden die Polizisten ein weiteres Mal fündig. Neben Einbruchwerkzeug stießen sie auf vermutliches Diebesgut. Das Auto wurde beschlagnahmt und der 40-Jährige vorläufig festgenommen. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5108630

Polizei Erfurt: Volles Programm

Presseportal Blaulicht