Polizei Freiburg: Lörrach: Sachbeschädigungen und Einbruch in Würstchenstand

Freiburg (ots) –

Über die Weihnachtsfeiertage, 24.-26.12.2021, sind im Stadtgebiet von Lörrach zwei Sachbeschädigungen und ein Einbruch in einen Würstchenstand begangen worden. In den Würstchenstand auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes wurde gewaltsam eingedrungen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unbekannt, allerdings stand der Kühlschrank offen. An einem Friseurgeschäft in der Teichstraße wurde ein Rollladen demoliert, an einer Fahrschule in der Wallbrunnenstraße die Schaufensterscheibe durch einen Steinwurf beschädigt. In allen Fällen ermittelt das Polizeirevier Lörrach (Kontakt 07621 176-0).

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5108633

Polizei Freiburg: Lörrach: Sachbeschädigungen und Einbruch in Würstchenstand

Presseportal Blaulicht