Polizei Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – 23-Jähriger in Untersuchungshaft

Karlsruhe (ots) –

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde am Sonntag ein 23-jähriger afghanischer Staatsangehöriger dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Dem Beschuldigten wird unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen.

Der 23-Jährige wurde am Samstagabend als Mitfahrer in einem Pkw kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana.

Eine Nachschau im Pkw förderte eine Tüte mit mehr als 27 Gramm Kokain zu Tage.

Nach seiner Festnahme wurde er aufgrund psychischer Auffälligkeiten in ein Justizvollzugskrankenhaus gebracht.

Fabian Schür, Staatsanwaltschaft Karlsruhe

Dieter Werner, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9IndwLWVtYmVkZGVkLWNvbnRlbnQiIGRhdGEtc2VjcmV0PSI5V3kyY0o1OERXIj48YSBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlLyI+SG9tZTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PGlmcmFtZSBjbGFzcz0id3AtZW1iZWRkZWQtY29udGVudCIgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyIgc2VjdXJpdHk9InJlc3RyaWN0ZWQiIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IGNsaXA6IHJlY3QoMXB4LCAxcHgsIDFweCwgMXB4KTsiIHRpdGxlPSImIzgyMjI7SG9tZSYjODIyMDsgJiM4MjEyOyBQb2xpemVpIEJhZGVuLVfDvHJ0dGVtYmVyZyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlL2VtYmVkLyM/c2VjcmV0PTlXeTJjSjU4RFciIGRhdGEtc2VjcmV0PSI5V3kyY0o1OERXIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5108844

Polizei Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – 23-Jähriger in Untersuchungshaft

Presseportal Blaulicht