Polizei Gotha: Versuch in LKW zu gelangen

Eisenach (ots) –

Der Eisenach wurde heute Nacht gegen 01.40 Uhr aus der Mühlhäuser Straße gemeldet, dass unbekannte Personen versuchten in einen LKW zu gelangen. Der Fahrer des LKW befand sich zu dieser Zeit in einem Supermarkt zur Anlieferung von Waren. Da die Zugmaschine verschlossen war, misslang den Unbekannten ihr Vorhaben und sie flüchteten. Bei polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden zwei männliche Personen im Alter von 22 und 38 Jahren festgestellt, welche nach einem durchgeführten Atemalkoholtest einen Wert von jeweils über 2 Promille aufwiesen. Die Männer wurden anschließend aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. Sachschaden an dem LKW entstand nicht. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5109154

Polizei Gotha: Versuch in LKW zu gelangen

Presseportal Blaulicht