NDR Norddeutscher Rundfunk: “Songs mit Haltung” – Hits von Grönemeyer bis Sarah Connor und ihre Zeit

Hamburg (ots) –

Der NDR- “Songs mit Haltung – bewegt das Land” erinnert an deutschsprachige Hits mit Ohrwurmcharakter, die das Lebensgefühl ganzer Generationen ausdrückten. Ob Klimawandel, Rechtsextremismus, Frieden, soziale Ungleichheit oder Diversität: Immer wieder treffen Musiker*innen mit ihren Liedern den Nerv der Zeit, sie wollen aufrütteln und zum Nachdenken anregen. Herbert Grönemeyer, Sarah Connor, Nicole, den Ärzten und vielen anderen sind solche Hits gelungen. Der Film “Songs mit Haltung” von Torben Hagenau ist am Donnerstag, 30. Dezember, um 23.15 Uhr im NDR zu sehen.

Musiker*innen, Künstler*innen und Expert*innen ordnen die Lieder und deren Bedeutung in ihre jeweilige Zeit ein und schlagen dabei den Bogen von den späten 1960er Jahren bis in die Gegenwart. Mit dabei sind Sebastian Krumbiegel von der Band “Die Prinzen”, Julia Neigel, Axel Bosse, die Musikjournalistin Birgit Reuther alias “Biggy Pop”, Sky du Mont und seine Tochter Tara, Marijke Amado und ihr Sohn Kay Amado sowie Bürger Lars Dietrich und sein Sohn Sean. Solche “Generationenpaare” stellen die Perspektive von Eltern und Kindern gegenüber. Sie erzählen welche Songs für sie relevant sind und was die Lieder damals und heute mit ihnen gemacht haben.

Lieder, die in dem Film vorkommen und besprochen werden:

Mein Freund der Baum – Alexandra, 1968

Wozu sind Kriege da – Udo Lindenberg, 1982

Ein ehrenwertes Haus – Udo Jürgens, 1971

Am Tag als Conny Kramer starb – Juliane Werding, 1973

Ein bisschen Frieden – Nicole, 1982

Männer – Herbert Grönemeyer, 1984

König von Deutschland – Rio Reiser, 1986

Freiheit – Marius Müller Westernhagen, 1987

Millionär – Die Prinzen, 1991

Schrei nach Liebe – Die Ärzte, 1993

Das Narrenschiff – Reinhard Mey, 1998

Regenbogenfarben – Kerstin Ott, 2018

Vincent – Sarah Connor, 2019

An Tagen wie diesen – Fettes Brot, 2005

Hurra die Welt geht unter – K.I.Z. & Henning May, 2015

Paradies – Bosse, 2021 …und viele andere.

Der Film “Songs mit Haltung – Musik bewegt das Land” ist ab Donnerstag, 30. Dezember, 18 Uhr auch in der ARD Mediathek abrufbar.

Kontakt:

Newsroom: NDR Norddeutscher Rundfunk
Pressekontakt: Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Lara Louwien
Tel.: 040/4156-2312
Mail: l.louwien@ndr.de

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6561/5109314

NDR Norddeutscher Rundfunk:  “Songs mit Haltung” – Hits von Grönemeyer bis Sarah Connor und ihre Zeit

Presseportal