Polizei Freiburg: Teningen: Jugendliche nach Einbruch festgenommen

Freiburg (ots) –

Am 28.12.21, gegen 0.30 Uhr, konnten Beamte des Polizeirevier Emmendingen zwei Jugendliche vorläufig festnehmen, die offenbar kurz zuvor in einen Supermarkt in der Friedrich-Meyer-Straße in Teningen eingebrochen sind.

Hierbei beschädigten sie die Eingangstüre erheblich.

Die dritte Person flüchtete beim Eintreffen der .

Die 15 und 17 Jahre alten Jugendlichen waren stark alkoholisiert, unkooperativ und wurden in Teilen gegenüber den Einsatzkräften übelst beleidigend.

Nach erfolgter Personalienfeststellung und einem Alkoholtest auf dem Polizeirevier Emmendingen wurden sie ihren Eltern überstellt.

Zu möglichem Diebesgut liegen derzeit noch keine abschließende Erkenntnisse vor.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5109493

Polizei Freiburg: Teningen: Jugendliche nach Einbruch festgenommen

Presseportal Blaulicht