Polizei Freiburg: Freiburg: Körperverletzung in Straßenbahn – Frau mit Kinderwagen gesucht

Freiburg (ots) –

Am Montagmittag, 27.12.21 gegen 12:40 Uhr, kam es in einer Freiburger Straßenbahn, auf Höhe der Haltestelle Stadttheater, zu einem zunächst verbalen Streit zwischen zwei 20 und 22 jährigen jungen Frauen und einer weiteren Frau mit Kinderwagen.

Im Zuge der Streitigkeit sprach die Frau mit Kinderwagen mehrere Beleidigungen und verbale Drohungen aus.

Im weiteren Verlauf der Streitigkeit schlug sie auf eines der Mädchen ein, welche sich hierbei verletzte.

Anschließend stieg die Frau mit Kinderwagen an der Haltestelle “Stadttheater” aus und flüchtete in unbekannte Richtung.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord (Tel.: 0761-882-4221) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zur gesuchten Frau geben können.

Sie wird wie folgt beschrieben:

ca. 24-28 Jahre alt, schlank, dunkle Haare zu einem Zopf geflochten,

sie trug eine Jeanshose, eine schwarze Jacke und führte einen roten Buggy mit einem Kleinkind mit.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Alexander Faß
Tel.: +49 761 882-1026

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5109613

Polizei Freiburg: Freiburg: Körperverletzung in Straßenbahn – Frau mit Kinderwagen gesucht

Presseportal Blaulicht