Polizei Erfurt: Frontal zusammengestoßen

Erfurt (ots) –

Eine 26-jährige Audi-Fahrerin befuhr am Mittwochvormittag die Untere Querstraße in Mittelhausen. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit geriet die Autofahrerin auf der glatten Straße in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Honda zusammen. Die Audi-Fahrerin und die 64-jährige Beifahrerin des Hondas wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Autos waren stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Nach etwa 2,5 Stunden war die Fahrbahn wieder frei. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5110218

Polizei Erfurt: Frontal zusammengestoßen

Presseportal Blaulicht