Polizeimeldung Freiburg: Freiburg: Fahrradfahrer stürzt mit Kind

Freiburg (ots) –

Am Dienstagmittag, 28.12.21, gegen 12:40 Uhr verunfallte ein Radfahrer im Bereich der Habsburgerstraße in Freiburg, weil er sein 8-jähriges Kind auf der Fahrradrahmenstange transportierte und dieses während der Fahrt mit seinem Fuß in die Speichen des Vorderrades gelangt ist.

Durch die dann vom Fahrradfahrer eingeleitete Vollbremsung stürtzten Beide zu Boden. Der Mann erlitt Verletzungen am Kopf und im Gesicht. Das Kind überstand den Unfall unverletzt. Am Fahrrad entstand totalschaden. Der Verkehrsunfalldienst hat den Unfall aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5110273

Polizeimeldung Freiburg: Freiburg: Fahrradfahrer stürzt mit Kind

Presseportal Blaulicht