nd.DerTag / nd.DieWoche: nd.DerTag: Rüstungsindustrie in Parteispenden verwickelt

Berlin (ots) –

Konzerne mit großen Rüstungssparten sind in Parteispenden verwickelt, die am 22. Dezember auf der Website des Bundestags veröffentlicht wurden. Das ergeben Recherchen der in Berlin erscheinenden Zeitung “nd.DerTag” (Donnerstagausgabe). Demnach überwies der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie der CSU 750 000 Euro. SPD und FDP erhielten 50 001 Euro beziehungsweise 120 000 Euro.

Im Vorstand des Verbands sitzt auch ein Mitglied des Vorstandes und Personalvorstand der Diehl Stiftung & Co. KG. Diehl Defence ist ein Teilkonzern und Geschäftsbereich von Diehl und profitierte kürzlich von Rüstungsexporten, welche die scheidende Bundesregierung unter Führung von Kanzlerin Angela Merkel mit Ägypten genehmigte.

Kontakt:

Newsroom: nd.DerTag / nd.DieWoche
Pressekontakt:
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Quellenangaben

Textquelle: nd.DerTag / nd.DieWoche, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/59019/5110325

nd.DerTag / nd.DieWoche:  nd.DerTag: Rüstungsindustrie in Parteispenden verwickelt

Presseportal