Polizeimeldung Erfurt: Versuchte Körperverletzung auf dem Petersberg

Erfurt (ots) –

Ein 18-jähriger Mann fuhr gestern Abend kurz vor 21:30 Uhr mit seinem E-Scooter über den Erfurter Petersberg in Richtung Blumenstraße. Im Bereich einer Unterführung wurde er aus einer Gruppe Jugendlicher heraus mit Flaschen und Steinen beworfen. Glücklicherweise wurde der Mann dabei nicht verletzt. Sofort alarmierte Polizeistreifen konnten im Nahbereich mehrere Personen feststellen. Ob es sich hierbei um die Täter handelt, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0303724 beim Inspektionsdienst Erfurt-Nord (Tel.: 0361/7840-0) zu melden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5110912

Polizeimeldung Erfurt: Versuchte Körperverletzung auf dem Petersberg