ARD Mediathek: “Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft”

Baden-Baden (ots) –

Russlands Oberstes Gericht hat am 28. Dezember 2021 die Auflösung der ältesten und bedeutendsten Menschenrechtsorganisation, Memorial International, angeordnet. Ihr wird vorgeworfen, gegen das sogenannte “Gesetz über ausländische Agenten” verstoßen zu haben, das international schon länger als politisches Instrument gegen eine andersdenkende russische Zivilgesellschaft in der Kritik steht. Der aufrüttelnde Dokumentarfilm illustriert eindrucksvoll am Beispiel von Russland, Polen und Indien, wie weltweit bürgerliche Freiheiten, Regierungskritiker und Nichtregierungs-Organisationen – wie Memorial International – zunehmend unter Druck geraten und zur Zielscheibe von Repressionen werden.

Produktion

“Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft” ist eine Koproduktion von SWR, Arte und Docdays Productions. DieDokumentation wurde am 3.8.21 auf Arte erstausgestrahlt.

Sendung

“Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft” ist ab sofort verfügbar in der : “Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft” (https://www.ardmediathek.de/video/dokumentarfilm/im-fadenkreuz-der-machthaber-angriff-auf-die-zivilgesellschaft/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1ODkzNjg/)

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/im-fadenkreuz-der-machthaber

Fotos über www.ARD-foto.de.

Kontakt:

Newsroom: ARD Mediathek
Pressekontakt: Daniela Kress
Tel. 07221 929 23800
Daniela.Kress@SWR.de

Quellenangaben

Bildquelle: Russlands Oberstes Gericht hat am 28.12.2021 die Auflösung der ältesten und bedeutendsten Menschenrechtsorganisation, Memorial International, angeordnet. Ihr wird vorgeworfen, gegen das sogenannte ,,Gesetz über ausländische Agenten” verstoßen zu haben, das international schon länger als politisches Instrument gegen eine andersdenkende russische Zivilgesellschaft in der Kritik steht.
Sie sind im Fadenkreuz der Machthaber: Bürgerrechtler, NGOs, Aktivisten. Totschweigen lassen sie sich nicht. Ihr Protest ist ein Zeichen für die Kraft der Bürger, die das Fundament der Zivilgesellschaft sind.

© SWR/DOCDAYS Productions/Dorota Migas Mazur, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung “Bild: SWR/DOCDAYS Productions/Dorota Migas Mazur (S2). SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/153003 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Textquelle: ARD Mediathek, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/153003/5110975

ARD Mediathek:  “Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft”

Presseportal