Mitteldeutsche Zeitung: Mitteldeutsche Zeitung zum Jahr 2021

Halle/MZ (ots) –

2021 war ein politisch und gesellschaftlich strapaziöses Jahr, eine Ausnahmesituation in der Verlängerung. Das Coronavirus hat dafür gesorgt, dass das Land immer wieder an den Rand eines kollektiven Nervenzusammenbruchs zu kommen scheint. Es hat offen gelegt, an welchen Stellen es nicht funktioniert: schleppende Digitalisierung, ein unter dem schönfärberischen Begriff Optimierung heruntergespartes Gesundheitswesen. Der Streit ums Impfen hat Freunde und Familien entzweit. Die schlingert durch Entscheidungen, in einer Mischung aus verständlicher Unsicherheit und hoffnungsgetriebener Naivität. Es gibt so viele Verlierer: die Kinder, die Alten, die Kranken. Demokratiefeinde versuchen das Thema lautstark für ihre Zwecke zu kapern.

Kontakt:

Newsroom: Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Quellenangaben

Textquelle: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/47409/5111002

Mitteldeutsche Zeitung:  Mitteldeutsche Zeitung zum Jahr 2021

Presseportal