Polizeimeldung Bremen: Nr.: 0002 –Brandstiftung auf Firmengelände in Lehe–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Horn-Lehe, OT Lehe, Universitätsallee

Zeit: 01.01.2022, 00:05 Uhr

Unbekannte verschafften sich Zutritt auf das Gelände eines Luft- und Raumfahrtunternehmens in Lehe und setzten ein Firmengebäude in Brand. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kurz nach dem Jahreswechsel, gegen 00:05 Uhr, gelangten die Täter auf das Gelände des Luft- und Raumfahrtunternehmens in der Universitätsallee und warfen Brandsätze auf eines der Gebäude. Teile des Objektes fingen Feuer. Als Zeugen die Flammen bemerkten, alarmierten sie die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten den Brand löschen. Die sicherte das Gelände ab, verletzt wurde niemand. Die Polizei untersuchte den Tatort und stellte Beweismittel sicher. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen, prüft eine politische Motivation und einen Zusammenhang zu ähnlich gelagerten Taten. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Die Polizei fragt: Wer hat in den vergangenen Tagen und zum Jahreswechsel verdächtige Beobachtungen im Bereich der Straße Universitätsallee gemacht? Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst jederzeit unter 0421 362-3888 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle
Jagoda Matic
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5111494

Polizeimeldung Bremen: Nr.: 0002 –Brandstiftung auf Firmengelände in Lehe–

Presseportal Blaulicht