Polizeimeldung Erfurt: Unkonventioneller Zigarettenerwerb

Erfurt (ots) –

Die Gunst der Stunde nutzten zwei, noch unbekannte männliche Personen in der Silversternacht in Erfurt im Nonnenrain. Während es ringsherum knallte, deponierten die Zwei einen pyrotechnischen Gegenstand in dem Ausgabeschacht eines Zigarettenautomaten und brachten diesen zur Detonation. Durch die Wucht der Explosion wurde der Zigarettenautomat zerstört und ein in unmittelbarer Nähe geparkter Toyota Yaris beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe wurde auf insgesamt 12.000,- EUR beziffert. An den ersehnten Inhalt des gesprengten Automaten (Zigaretten und Bargeld) gelangten die zwei Sprengmeister indes nicht und ergriffen die Flucht. (StSch)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5111661

Polizeimeldung Erfurt: Unkonventioneller Zigarettenerwerb

Presseportal Blaulicht