Polizeimeldung Suhl: Gefährdung des Straßenverkehrs – Fahrt unter Drogeneinwirkung

Suhl (ots) –

Am 31.12.2021 gegen 14:25 Uhr befuhr die Fahrzeugführerin eines Pkw Opel die A 71 in Fahrtrichtung Erfurt. An der Anschlussstelle Suhl/Zella-Mehlis verließ sie die A 71 und setzte ihre Fahrt in Richtung Suhl und dann fortfolgend Meiningen auf der Landstraße fort. In der Ortslage Dietzhausen konnte sie dann angehalten und kontrolliert werden. Der durchgeführte Alkoltest war negativ, jedoch der Test auf Drogen positiv auf Amphetamin. Es erfolgte im Anschluss eine Blutentnahme.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5111719

Polizeimeldung Suhl: Gefährdung des Straßenverkehrs – Fahrt unter Drogeneinwirkung

Presseportal Blaulicht