Polizeimeldung Jena: Pressebericht der PI Apolda

Apolda (ots) –

Pressebericht für den Schutzbereich der Polizeiinspektion Apolda für den Zeitraum vom 31.12.2021 bis 02.01.2022

Kriminalitätslage

Durch die eingesetzten Beamten der PI Apolda konnten in der Nacht vom 01.01.2022 zum 02.01.22 allein zwei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt und zur Anzeige gebracht werden. Hier konnten jeweils unabhängig voneinander bei zwei männlichen Tatverdächtigen einmal 2 Gramm Marihuana und einmal eine geringe Menge Crystal aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Verkehrslage

Ein Wildunfall ereignete sich am 01.01.2022 gegen 04:20 Uhr auf der Straße zwischen Schmiedehausen und Münchengosserstedt. Hier befuhr der Fahrer eines Pkw VW Passat mit seinem Fahrzeug die Straße aus Richtung Schmiedehausen kommend in Richtung Münchengosserstedt, als plötzlich kurz vor der Ortslage Münchengosserstedt ein Reh die Fahrbahn querte. Trotz einer Gefahrenbremsung kam es jedoch zum Zusammenstoß, in dessen Folge das Reh am Unfallort erlöst werden musste. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro, der Fahrer blieb unverletzt.

Am 31.12.2021 konnte im Rahmen der Streifentätigkeit durch die eingesetzten Beamten ein 58 jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades einer Verkehrskontrolle im Bereich Apolda unterzogen werden. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer hierfür erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren wurde bei dem Fahrer noch eine Konsumeinheit Drogen in Form von Crystal aufgefunden. Auch ein beim dem Fahrer durchgeführter Drogentest verlief positiv. Gegen ihn wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinfluss, sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5111756

Polizeimeldung Jena: Pressebericht der PI Apolda

Presseportal Blaulicht