Polizeimeldung Nordhausen: Bilanz einer Silvesternacht

Sondershausen (ots) –

Nach der zurückliegenden Silvesternacht wurde bei der im Kyffhäuserkreis eine Vielzahl an Sachbeschädigungen durch Feuerwerkskörper zur Anzeige gebracht.

Diesbezüglich wurden u. A. in den Ortslagen Bretleben und Steinthaleben jeweils ein Zigaretten- und Kaugummiautomat gesprengt. Der bzw. die – in den jeweiligen Fällen – derzeit unbekannte(n) Täter führte(n) hierbei einen oder mehrere Sprengkörper in das Warenausgabefach der Automaten ein und brachte(n) diese(n) zur Detonation. Die Automaten wurden hierdurch stark beschädigt. Die Kriminalpolizei wurde zur Spurensicherung eingesetzt.

In einem weiteren Fall wurde zudem ein Briefkasten in Etzleben gesprengt.

Zeugen, die in der Silvesternacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder gar Hinweise zu dem bzw. den Tätern geben können, werden gebeten, dies der PI Kyffhäuser mitzuteilen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5111824

Polizeimeldung Nordhausen: Bilanz einer Silvesternacht