Polizeimeldung Köln: 220102-1-KBAB Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Köln (ots) –

Ein Motorradfahrer (50) ist am Sonntagnachmittag (2. Januar) im Autobahndreieck Bonn-Nordost in der Kurve auf die A 59 Richtung Königswinter bei einem Verkehrsunfall gestorben. Nach ersten Erkenntnissen soll er beim Überholen in den rechts fahrenden VW Polo gefahren und gestürzt sein. Rettungskräfte versuchten vergeblich den 50-Jährigen zu reanimieren. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Köln sichert aktuell die Spuren. Die Tangente bleibt bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gesperrt. (ph/rr)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5112022

Polizeimeldung Köln: 220102-1-KBAB Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall