Polizeimeldung Offenburg: Kehl-Bodersweier – Auffälliger Motocrossfahrer

Kehl-Bodersweier (ots) –

Zu einer unliebsamen Begegnung kam es am Sonntagmittag gegen 11:45 Uhr im Äschwald bei Bodersweier. Hierbei soll ein Fahrer eines weiß-roten Motocross-Motorrades den Waldweg befahren haben, wobei ein Fußgänger sich nur noch durch einen Sprung zur Seite einer drohenden Kollision entziehen konnte. Hintergrund für dieses Verhalten könnte das Fotografieren des Motocrossfahrers durch den Passanten sein, als dieser ihn zuvor auf dem Waldweg bereits zügig passiert hatte.

Weiterhin kam es unweit der oben genannten Örtlichkeit zu einer Sachbeschädigung eines Suzuki Vitara einer Jagdgesellschaft. Hierbei wurde ein Außenspiegel sowie die Beifahrertüre beschädigt.

Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen um Hinweise unter der Rufnummer: 07851/893-200.

/BALG

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9IndwLWVtYmVkZGVkLWNvbnRlbnQiIGRhdGEtc2VjcmV0PSJDNU91bHplVmt6Ij48YSBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlLyI+SG9tZTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PGlmcmFtZSBjbGFzcz0id3AtZW1iZWRkZWQtY29udGVudCIgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyIgc2VjdXJpdHk9InJlc3RyaWN0ZWQiIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IGNsaXA6IHJlY3QoMXB4LCAxcHgsIDFweCwgMXB4KTsiIHRpdGxlPSImIzgyMjI7SG9tZSYjODIyMDsgJiM4MjEyOyBQb2xpemVpIEJhZGVuLVfDvHJ0dGVtYmVyZyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlL2VtYmVkLyM/c2VjcmV0PUM1T3VsemVWa3oiIGRhdGEtc2VjcmV0PSJDNU91bHplVmt6IiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5112060

Polizeimeldung Offenburg: Kehl-Bodersweier – Auffälliger Motocrossfahrer

Presseportal Blaulicht