Polizeimeldung Region Freiburg: Freiburg-Buchenbach: Frontalzusammenstoß zweier PKW – zwei Schwerstverletzte

Freiburg (ots) –

Bereits am 30.12.2021, gegen 14:25 Uhr, gelangte ein 61-jähriger PKW-Fahrer auf der Spirzenstraße, K 4907, von Buchenbach kommend, aus noch ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einer Kollision mit einer entgegenkommenden 51-jährigen PKW-Fahrerin.

Beide Beteiligten wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Die 51-jährige Fahrzeuglenkerin musste von den eingesetzten Feuerwehren (Buchenbach / Kirchzarten) aus dem Fahrzeug befreit werden.

Die Strecke wurde zur Bergung/Unfallaufnahme gesperrt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Temmer
Telefon: 0761 / 882 – 1017
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5112658

Polizeimeldung Region Freiburg: Freiburg-Buchenbach: Frontalzusammenstoß zweier PKW – zwei Schwerstverletzte

Presseportal Blaulicht