Polizeimeldung Region Köln: 220103-4-K Vermisstenfahndung nach 50-jährigem Kölner

Köln (ots) –

Die Köln sucht nach dem seit Montag (20. Dezember 2021) vermissten Kölner Jörg H.. Der 50-Jährige hat seine Wohnanschrift in der Kölner Innenstadt mit unbekanntem Ziel verlassen. Auf Grund seines Gemütszustands ist nicht auszuschließen, dass sich Herr H. in einer Notlage befinden könnte.

Jörg H. ist etwa 1,83 Meter groß, hat eine hagere Figur und grau-schwarzes, kurzes Haar mit einer Halbglatze. Zudem hat er einen schwarz-grau-melierten Vollbart. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine hell- und dunkelblaue Winterjacke.

Ein Foto des Vermissten ist einsehbar unter:

https://url./0088

Die Polizei Köln fragt:

Wer hat den Vermissten gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 62 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (mw/rr)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5112897

Polizeimeldung Region Köln: 220103-4-K Vermisstenfahndung nach 50-jährigem Kölner

Presseportal Blaulicht