Schweizer Literaturgesellschaft: Kleiner Mut, wohin?

Zug (ots) –

Wohin möchte ich gehen? Fehlt der Mut, Neues oder lange Ersehntes anzupacken? Trauen wir uns Grosses zu! Alles fängt beim kleinen Mut an, der im Tun zu einem immer grösseren Mut wird. Dabei gibt es einen göttlichen Verbündeten, der uns liebevoll Hilfe und Lenkung geben will, ohne uns zu manipulieren.

Helen Müller-Frei, geb. 1945, ist Mutter eines Sohnes und Großmutter. Ihre innige Beziehung und Liebe zu Gott trieb sie dazu, Bücher zu schreiben. Sie begann, ihre Streifzüge durch die Bibel mit kurzen Inputs lebensnah und mutmachend in heutigen Bezug zu bringen. Mit “Kleiner Mut, wohin?” will sie den Menschen Mut machen, sich mehr zuzutrauen und Großes zu wagen.

Kleiner Mut, wohin?, Helen Müller-Frei, erschienen im Verlag (http://www.literaturgesellschaft.ch)

ISBN: 978-3-03883-020-7,Taschenbuch, 138 Seiten, 15,80 CHF/ 20,50 Euro

Kontakt:

Newsroom: Schweizer Literaturgesellschaft
Pressekontakt: Rodja Smolny
Schweizer Literaturgesellschaft
Rosenbergweg 7a
6300 Zug
0041 41 – 55 205 34
marketing@literaturgesellschaft.ch

Quellenangaben

Bildquelle: Kleiner Mut, wohin?, Helen Müller-Frei / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/159146 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Schweizer Literaturgesellschaft, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/159146/5113163

Presseportal