MolecuLight Inc.: SWK Holdings stellt MolecuLight $10M USD zur Unterstützung der globalen kommerziellen Expansion zur …

Dallas und Toronto (ots/PRNewswire) –

MolecuLight Inc (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3400868-1&h=846612312&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3400868-1%26h%3D3364108748%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fus.moleculight.com%252F%26a%3DMolecuLight%2BInc&a=MolecuLight+Inc)., das führende Unternehmen im Bereich der Point-of-Care-Fluoreszenz-Bildgebung für die Echtzeit-Erkennung von Wunden mit erhöhter Bakterienlast, gibt bekannt, dass die SWK Holdings Corporation strukturierte Kredite in Höhe von 10 Mio. USD zur Unterstützung der globalen kommerziellen Expansion von MolecuLight bereitgestellt hat. SWK Holdings Corporation (Nasdaq: SWKH) ist ein auf Biowissenschaften spezialisiertes Finanzunternehmen, das kleine und mittelgroße Unternehmen im kommerziellen Stadium durch die Schaffung einzigartiger Finanzierungsstrukturen unterstützt. Zu diesen Geschäften gehören strukturierte Schulden, die traditionelle Monetarisierung von Lizenzgebühren, synthetische Lizenztransaktionen und der Kauf von Vermögenswerten. Sie haben in der Regel eine Größe von 5 bis 20 Millionen US-Dollar, ein Marktsegment, das von anderen strukturierten Finanzunternehmen oft ignoriert wird.

„Wir sind begeistert, mit SWK zusammenzuarbeiten, um die schnell expandierenden kommerziellen Bemühungen von MolecuLight in Nordamerika und weltweit nicht verwässernd zu finanzieren, um die wachsende Nachfrage zu befriedigen”, sagt Anil Amlani, CEO von MolecuLight. „Eine verzögerte Wundheilung ist ein milliardenschweres Problem, und wenn Wunden klinisch signifikante Infektionsraten aufweisen, können sie nicht heilen. Die i:X®- und DX™-Geräte von MolecuLight sind die einzigen Point-of-Care-Geräte auf dem Markt, die von der FDA zugelassen und mit dem CE-Zeichen versehen sind, um eine erhöhte bakterielle Belastung (>104 KBE/g) in Echtzeit nachzuweisen und so die Entscheidungsfindung bei der Wundbehandlung zu unterstützen. Unsere zahlreichen Veröffentlichungen und unser beeindruckender Kundenstamm zeigen, wie wir den Ärzten in der Wundversorgung helfen, die klinischen Ergebnisse für die Patienten zu verbessern.”

„Wir sind sehr beeindruckt von der einzigartigen Technologie von MolecuLight und der Art und Weise, wie sie in Echtzeit Einblicke in die bakterielle Belastung von Wunden gibt, die den Wundpflegefachleuten weltweit bisher nicht zur Verfügung standen”, sagt Winston Black, Chairman und CEO von SWK. „Wir sind überzeugt, dass die MolecuLight i:X- und DX-Geräte aufgrund der überzeugenden klinischen Evidenz und des schnell wachsenden Kundenstamms, der die Plattform aktiv in seine klinischen Entscheidungen einbezieht, schnell zum Standard in der Wundversorgung werden. MolecuLights starkes Geschäfts- und F&E-Team, der Schutz des geistigen Eigentums, die klinische Evidenz und die frühe Markttraktion deuten darauf hin, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, mit unserem Kapital schneller zu expandieren und den ungedeckten Bedarf in der Wundbehandlung zu decken.”

MolecuLight unterhält ein Team für Direktvertrieb und klinischen Anwendungssupport in den Vereinigten Staaten und Kanada und vertreibt und unterstützt seine Produkte international über sein Globales Vertriebsnetz (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3400868-1&h=843255267&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3400868-1%26h%3D4191244533%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmoleculight.com%252Fdistributors%252F%26a%3DGlobal%2BDistribution%2BNetwork&a=Globales+Vertriebsnetz) von 15 Vertriebshändlern.

Tungsten Advisors (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3400868-1&h=1964182342&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3400868-1%26h%3D2020156712%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.tungstenadv.com%252F%26a%3DTungsten%2BAdvisors&a=Tungsten+Advisors) war der exklusive Finanzberater von MolecuLight.

Über MolecuLight Inc:

(https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3400868-1&h=3360791308&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3400868-1%26h%3D93500257%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.moleculight.com%252F%26a%3DMolecuLight%2BInc.&a=MolecuLight+Inc.), ein privates Unternehmen für medizinische Bildgebung, das seine proprietäre fluoreszierende Bildgebungsplattformtechnologie entwickelt hat und in mehreren klinischen Märkten vermarktet. MolecuLight’s Produktpalette an kommerziell erhältlichen Geräten, einschließlich der MolecuLight i:X® und DX™ Fluoreszenz-Imaging-Systeme und deren Zubehör, bietet tragbare Point-of-Care-Imaging-Geräte für den globalen Wundversorgungsmarkt zur Echtzeit-Erkennung von Wunden mit erhöhter Bakterienbelastung (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3400868-1&h=19216549&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3400868-1%26h%3D3302374513%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fus.moleculight.com%252Fmoleculight-ix%252F%26a%3Ddetection%2Bof%2Bwounds%2Bcontaining%2Belevated%2Bbacteria&a=Erkennung+von+Wunden+mit+erh%C3%B6hter+Bakterienbelastung) (bei Verwendung mit klinischen Anzeichen und Symptomen) und zur digitale Wundmessung (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3400868-1&h=1771845960&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3400868-1%26h%3D748337697%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fus.moleculight.com%252Fdigital-measurement-of-wound-area-length-width-and-depth%252F%26a%3Ddigital%2Bwound%2Bmeasurement&a=digitale+Wundmessung). Das Unternehmen vermarktet seine einzigartige Fluoreszenz-Imaging-Plattformtechnologie auch für andere Märkte mit weltweit relevantem, ungedecktem Bedarf, darunter Lebensmittelsicherheit, Verbraucherkosmetik und andere industrielle Schlüsselmärkte.

Über SWK Holdings:

SWK Holdings Corporation (Nasdaq: SWKH) ist ein spezialisiertes Finanzunternehmen mit Schwerpunkt auf dem globalen Gesundheitssektor. SWK arbeitet mit ethischen Produktvermarktern und Lizenznehmern zusammen, um flexible Finanzierungslösungen zu attraktiven Kapitalkosten anzubieten, die sowohl für SWKs Geschäftspartner als auch für ihre Investoren einen langfristigen Wert schaffen. SWK ist davon überzeugt, dass seine Finanzierungsstrukturen eine optimale Partnerschaft für Unternehmen, Institutionen und Erfinder schaffen, die Kapital für ihre Expansion oder für die Kapital- und Nachlassplanung suchen, indem sie ihren Partnern die Möglichkeit geben, künftige Cashflows bei minimaler Verwässerung ihrer Kapitalbeteiligung zu monetarisieren. Zu SWK gehört auch Enteris BioPharma, dessen Peptelligence®- und ProPerma™-Technologien zur Verabreichung von Arzneimitteln orale Formulierungen von kleinen Molekülen auf Peptidbasis und BCS-Klasse II, III und IV ermöglichen. Mit Enteris hat SWK die Möglichkeit, sein Spezialfinanzierungsgeschäft durch den aktiven Aufbau eines eigenen Portfolios von Meilensteinen und Tantiemen durch Lizenzierungsaktivitäten auszubauen. Weitere Informationen über den Life-Science-Finanzmarkt finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.swkhold.com.

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Aussagen, die Wörter wie „glauben”, „erwarten”, „antizipieren”, „beabsichtigen”, „schätzen”, „planen”, „werden”, „können”, „nach vorne schauen”, „beabsichtigen”, „Anleitung”, „Zukunft” oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Da diese Aussagen die gegenwärtigen Ansichten, Erwartungen und Überzeugungen von SWK in Bezug auf zukünftige Ereignisse widerspiegeln, beinhalten diese zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Ungewissheiten. Investoren sollten beachten, dass viele Faktoren, wie sie unter der Überschrift „Risikofaktoren” und an anderer Stelle in den von SWK bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Formularen 10-K, 10-Q und 8-K beschrieben sind und wie sie auch anderweitig in diesem Dokument aufgeführt sind, die zukünftigen Finanzergebnisse des Unternehmens beeinflussen und dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sind durch diese Risikofaktoren eingeschränkt. Dies sind Faktoren, die einzeln oder in ihrer Gesamtheit dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von den erwarteten und historischen Ergebnissen abweichen. Sie sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen, da diese nur zu dem Zeitpunkt gelten, an dem sie gemacht werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen.

Über Tungsten Advisors:

Tungsten Advisors (www.tungstenadv.com) ist ein Investmentbanking-Unternehmen, das sich auf die strategische Beratung und Unternehmensfinanzierung von Gesundheits- und Technologieunternehmen konzentriert. Tungsten bietet Transaktionsdienstleistungen an, darunter Finanzierungen (Privatplatzierungen/PIPEs), Corporate Partnering sowie Fusionen und Übernahmen (M&A). Tungsten konzentriert sich auch auf die Inkubation von Unternehmen und tätigt Direktinvestitionen bei der Gründung neuer Unternehmen in den Bereichen und Technologie.

Diese Pressemitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt kein Angebot, keine Einladung, Aufforderung oder Empfehlung zum Kauf, Verkauf, zur Zeichnung oder Ausgabe von Wertpapieren dar. Tungsten Partners, LLC d/b/a Tungsten Advisors und Ashland Securities, LLC geben jedoch keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Richtigkeit oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Alle hierin enthaltenen Informationen sind vorläufig, begrenzt und können ergänzt, korrigiert oder geändert werden. Er ist nicht als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung zu verstehen und darf nicht vervielfältigt oder an andere Personen weitergegeben werden. Bestimmte Direktoren von Tungsten Partners, LLC sind eingetragene Vertreter von Ashland Securities, LLC Member FINRA, SIPC. Tungsten Partners, LLC und Ashland Securities, LLC sind getrennte und nicht miteinander verbundene Unternehmen. Wertpapier- und Investmentbanking-Dienstleistungen werden über Ashland Securities, LLC angeboten.

Rob Sandler, Chief Marketing Officer, MolecuLight Inc., Tel. +1.647.362.4684, rsandler@moleculight.com, www.moleculight.com; Jason Rando (Medien), Tiberend Strategic Advisors, Inc., +1.212.375.2665, rando@tiberend.com; Maureen McEnroe, CFA (Anleger), +1 212.375.2664, mmcenroe@tiberend.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1717954/MolecuLight_SWK_Holdings_Provides__10M_USD_to_MolecuLight_to_Sup.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3400868-1&h=3715120563&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3400868-1%26h%3D1985056949%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1717954%252FMolecuLight_SWK_Holdings_Provides__10M_USD_to_MolecuLight_to_Sup.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1717954%252FMolecuLight_SWK_Holdings_Provides__10M_USD_to_MolecuLight_to_Sup.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1717954%2FMolecuLight_SWK_Holdings_Provides__10M_USD_to_MolecuLight_to_Sup.jpg)

Kontakt:

Newsroom: MolecuLight Inc.

Quellenangaben

Textquelle: MolecuLight Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/135706/5113413

MolecuLight Inc.:  SWK Holdings stellt MolecuLight $10M USD zur Unterstützung der globalen kommerziellen Expansion zur …

Presseportal