Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Zu viel getrunken

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Mit etwas zu viel Alkohol im Blut war am Montagabend eine 35-Jährige in Bürgel unterwegs. Die Frau war mit ihrem Ford in der Naumburger Straße unterwegs, als sie von einer Kontrolle unterzogen wurde. Mit knapp einem Promille Atemalkohol musste die 35-Jährige die Beamten zur Dienststelle begleiten. Hier wurden weitere Maßnahmen zur Ermittlung des Alkoholwertes veranlasst und eine Verkehrsordnungswidirgkeitenanzeige erstattet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5113539

Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Zu viel getrunken

Presseportal Blaulicht