Polizeimeldung Region Köln: 220104-3-K Handtaschenraub auf Kalker Hauptstraße – Zeugensuche

Köln (ots) –

Nach einem Handtaschenraub auf der Kalker Hauptstaße am Montagabend (3. Januar) sucht die nach einem etwa 50 Jahre alten Mann mit auffälliger Halbglatze. Nach aktuellen Erkenntnissen soll der Gesuchte gegen 18.30 Uhr gegenüber der Bäckerei Merzenich eine 53 Jahre alten Kölnerin überfallen und ihr die Handtasche von der Schulter gerissen haben. Mit der Beute flüchtete der circa 1,60 Meter große Angreifer über die Kalk-Mülheimer-Straße in die Josephkirchstraße.

Zeugenaussagen zufolge trug der Gesuchte neben dunkler Kleidung und schwarzen Turnschuhen auch eine graue Mütze.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 telefonisch unter der Nummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei..de entgegen. (al/rr)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5113573

Polizeimeldung Region Köln: 220104-3-K Handtaschenraub auf Kalker Hauptstraße – Zeugensuche