Polizeimeldung Region Nordhausen: Frau fährt gegen Haus und flüchtet

Bad Tennstedt (ots) –

Einen Schaden von über 500 Euro verursachte eine 69-jährige Autofahrerin am Dienstagmittag in der Brückenstraße. Die Frau touchierte mit ihrem BMW eine Hausfassade und beschädigte zwei Schindeln der Verkleidung. In der Annahme, gegen einen Holzstapel gefahren zu sein, fuhr sie nach Hause. Der Hauseigentümer bemerkte nur wenige Minuten später den Unfall und entdeckte das Kennzeichen der Unfallflüchtigen am Haus, dass vom Auto abgefallen war. Er verständigte die . Die Polizisten trafen die Frau zu Hause an. Auch ihr kaputtes Auto stand da. Gegen sie wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5113702

Polizeimeldung Region Nordhausen: Frau fährt gegen Haus und flüchtet

Presseportal Blaulicht