Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Auf Irrwegen

Jena (ots) –

Eine 41-Jährige Ford-Fahrerin hat sich am Montagmorgen in Jena festgefahren. Die Frau war auf der Dornburger Straße stadtauswärts unterwegs, als sie auf Höhe der Kreuzung Scharnhorststraße, aufgrund fehlender Ortskenntnis, auf das Gleisbett der Straßenbahn kommt und sich dort festfährt. Der Pkw konnte in der Folge unversehrt aus dem Gleisbett geborgen werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5113534

Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Auf Irrwegen

Presseportal Blaulicht