Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Neben der Spur

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

In der Nacht zu Sonntag bemerkten Polizeibeamte während der Streifentätigkeit ein Fahrzeug, welches im Graben zwischen Freienorla und Hummelshain steht. Fahrzeuginsassen konnten zu diesem Zeitpunkt nicht festgestellt werden. Aufgrund der Spurenlagen ist davon auszugehen, dass der Fahrzeugführer mit dem Toyota in Richtung Freienorla fuhr. Hierbei kam der Fahrer in einer Rechtskurve zu weit nach rechts über die Böschung, verlor die Kontrolle über den Pkw und schleuderte in den gegenüberliegenden Straßengraben. Hierbei wurde das Fahrzeug leicht beschädigt. Im Anschluss verließen der oder die Nutzer des Fahrzeuges die Unfallstelle und ließen den Toyota ungesichert zurück. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass der Pkw gar nicht zugelassen war und folglich überhaupt nicht im öffentlichen Straßenverkehr hätte geführt werden dürfen. Nach Rücksprache mit der letzten Nutzerin konnten Hinweise auf den möglichen Unfallverursacher ermittelt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5112663

Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Neben der Spur

Presseportal Blaulicht