Polizeimeldung Region Erfurt / Sömmerda: Körperliche Auseinandersetzung

Erfurt (ots) –

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen kam es gestern Nachmittag in der Schmidtstedter Straße in Erfurt. Ein 33-Jähriger geriet mit zwei unbekannten Männern in Streit. In der weiteren Folge wurde er durch einen der beiden Täter ins Gesicht geschlagen. Daraufhin ging der 33-Jährige zu Boden und wurde dort durch die beiden Täter mehrfach getreten. Durch die Tat erlitt er Verletzungen im Gesicht und Schürfwunden an den Armen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0001653 bei der Erfurt-Süd (Tel.: 0361/7443-0) zu melden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5113319

Polizeimeldung Region Erfurt / Sömmerda: Körperliche Auseinandersetzung

Presseportal Blaulicht