Polizeimeldung Region Gotha: Ohne Fahrerlaubnis und berauscht

Eisenach (ots) –

Heute Vormittag, gegen 10.30 Uhr führte die Verkehrskontrollen in der Stregdaer Allee durch. Hierbei kontrollierten die Beamten einen 35-jährigen Fahrer eines Alfa Romeo. Wie sich herausstellte, war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamin/Methamphetamin und Cannabis. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, ihn erwarten mehrere Verfahren. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5112757

Polizeimeldung Region Gotha: Ohne Fahrerlaubnis und berauscht

Presseportal Blaulicht