Polizeimeldung Region Nordhausen: Heißes Öl in Flammen

Nordhausen (ots) –

Heißes, in Brand geratenes Öl, sorgte am Sonntagabend im Strohmühlenweg für einen Feuerwehreinsatz.

In der Unterkunft für minderjährige, unbegleitete Jugendliche, wollte ein 19-jähriger gegen 18.30 Uhr kochen. Hierbei vergaß er offenbar das Öl im Topf. Alle Bewohner konnten nach dem Lüften im Gebäude in ihre Zimmer zurückkehren. Der entstandene Sachschaden in der Gemeinschaftsküche wird auf ca. 3000 Euro geschätzt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5112598

Polizeimeldung Region Nordhausen: Heißes Öl in Flammen

Presseportal Blaulicht