Blume Global: Blume Global übernimmt LiveSource

Pleasanton, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

Das Abkommen erweitert die Beschaffungs- und Qualitätsfähigkeiten für den Technologieführer in der Logistikabwicklung

, ein führender Anbieter von Technologien für die Beschaffung, Ausführung und Transparenz von Lieferketten, hat heute die Übernahme von LiveSource, einem führenden unternehmensübergreifenden Supply-Chain-Business-Netzwerk für komplexe Hersteller, bekannt gegeben. Das Unternehmen, das Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa und Asien unterhält, bietet unter anderem Lösungen zur Beschaffungsorchestrierung für die Automobilindustrie und die industrielle Fertigung.

Seit dem 1. Januar sind alle LiveSource-Mitarbeiter Teil von Blume Global. Das Unternehmen hat die Fähigkeit, bestehende LiveSource-Kunden auf der ganzen Welt zu unterstützen. Das Abkommen wird den bestehenden LiveSource-Kunden Zugang zu Blumes umfangreicher Logistik-Ausführungstechnologie und Supply-Chain-Management-Expertise verschaffen, wodurch diese Kunden die vollständige Kontrolle über den Güterverkehr ihrer Aktivitäten erhalten und ihnen Transparenz gegenüber alternativen Lieferanten verschafft. Die multimodalen internationalen TMS- und Multi-Leg--Transparenzfähigkeiten von Blume ergänzen die Lösungen von LiveSource.

Blume wird auch die LiveSource-Tochtergesellschaften in der Schweiz und in Frankreich übernehmen. Die LiveSource-Niederlassungen in den USA und Europa werden ihre ISO 27001-Zertifizierung und die DSGVO-Konformität beibehalten.

„Die Hersteller verwalten eine außergewöhnliche Menge an Lieferantenbeschaffungs- und Beschaffungsdaten sowie Informationen zum Qualitätsmanagement, die meist in unterschiedlichen Systemen gespeichert sind. Die LiveSource-Lösungen normalisieren diese Informationen, indem sie die Data Lake-Technologie nutzen und die Daten als standardisierte, umsetzbare Informationen bereitstellen”, erklärte Bo Hagler, CEO von LiveSource, der dem Blume-Management-Team beitreten wird und dem Global CEO von Blume, Pervinder Johar, direkt unterstellt ist. „Ich freue mich über die Zukunft unserer Technologie in den Händen von Blume Global, einem der aktuell führenden Anbieter von Lösungen für die Lieferkette und die Sichtbarkeit. Ich kenne den CEO Pervinder Johar seit vielen Jahren und investiere in seine Vision für die Zukunft der globalen Lieferkette.”

LiveSource wurde in Gartner-Berichten für strategische Sourcing-Anwendungssuiten und Multi-Enterprise-Supply-Chain-Business-Netzwerke ausgezeichnet. Blume profitiert außerdem von den ausgezeichneten Fachkräften im Bereich Produktmanagement bei LiveSource sowie der beträchtlichen Präsenz des Unternehmens in Europa.

„Blume konzentriert sich auf die Orchestrierung der Lieferkette. Die Übernahme von LiveSource ergänzt die Logistik-Orchestrierung und -Sichtbarkeit von Blume mit der Sourcing- und Beschaffungs-Orchestrierung und -Sichtbarkeit von LiveSource”, so Johar, der zuvor im Vorstand von LiveSource tätig war. „Die Übernahme von LiveSource ergänzt die bereits große Präsenz von Blume in Nordamerika und Asien mit einer starken Präsenz in Europa, zu der auch eine hundertprozentige Tochtergesellschaft gehört, sowie mit langjähriger Branchenführung.”

Informationen zu Blume Global

Der Anbieter von Supply-Chain-Technologien Blume Global beseitigt eine Billion Dollar an Verschwendung aus der globalen Lieferkette und macht Logistikprozesse mit innovativen Ausführungs- und Transparenzlösungen agiler, zuverlässiger und nachhaltiger. Blume verfügt über das umfangreichste Netzwerk unter den Anbietern von Logistiktechnologie. Die direkte Anbindung des Unternehmens an See-, Luft-, Bahn-, Paket-, LTL- und LKW-Ladungsträger wird mit den Lösungen von Blume und 27 Jahren Branchendaten kombiniert, um die Transportausgaben zu maximieren, den Kundenservice zu verbessern und die CO2-Emissionen für die Benutzer zu reduzieren. Diese Lösungen werden von einer großen F&E-Organisation unterstützt, die ständig neue hochwertige Funktionen hinzufügt. Durch die Entwicklung von Technologien, die die Logistikwelt rationalisieren, ist Blume Global bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitslösungen für die Lieferkette (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3402392-1&h=2661977473&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3402392-1%26h%3D3723669643%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.blumeglobal.com%252Fsustainability%252F%26a%3Dsupply%2Bchain%2Bsustainability%2Bsolutions&a=Nachhaltigkeitsl%C3%B6sungen+f%C3%BCr+die+Lieferkette) führend in der Branche und bekämpft den Klimawandel, indem CO2-Emissionen in erheblichem Umfang in einer Welt vermieden werden, in der der größte Teil der Fracht mit fossilen Brennstoffen transportiert wird.

Informationen zu LiveSource

Seit dem Jahr 2000 hat LiveSource einigen der weltweit größten komplexen Herstellern dabei geholfen, besser für die Zukunft zu planen. Es handelt sich um die einzige Lösung, die für Direktausgaben entwickelt wurde, alle beweglichen Teile miteinander verbindet und sich schnell an Veränderungen anpassen lässt. Die auf die Cloud ausgerichtete Anwendungsplattform ist auf strategisches Sourcing, Qualität, Tooling und Lieferantenleistungsmanagement spezialisiert. Deshalb wenden sich Branchenführer aus der ganzen Welt wie Dana, Adient, Vibracoustic und Goodman Manufacturing an LiveSource, um versteckte Risiken zu vermeiden und in einer Welt mit schrumpfenden Margen wettbewerbsfähig zu bleiben.

jon.ross@blumeglobal.com

Kontakt:

Newsroom: Blume Global
Pressekontakt: Jon Ross
jon.ross@blumeglobal.comLogo – https://mma.prnewswire.com/media/744701/Blume_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle: Blume Global, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/132058/5113784

Blume Global:  Blume Global übernimmt LiveSource

Presseportal